Städtischer Grundschulverbund Wegwarte
Städtischer Grundschulverbund Wegwarte

Wochenendaufgabe Karnevalsumzug

Tolle Ideen, ganz viel Kreativität und alles mit so viel Liebe. Danke! 

5. Wochenaufgabe

Helau und Alaaf ...

Verbeamtung

Die Lehrkraft Frau Eva Zaleski erhielt zum 01.02.2021 die Eigenschaft ihrer Verbeamtung auf Lebenszeit. Wir gratulieren Ihr alle recht herzlich.

4. Wochenaufgabe

Unsere Türme: hoch und schön und kreativ ...

3. Wochenaufgabe

Wir sind Schüler und Schülerinnen der ...

E-Mail vom 27.01.2021

Sehr geehrte Eltern,

 

in der Pressekonferenz teilte die Schulministerin Frau Gebauer mit, dass es bis zum 12.02.2021 keinen Präsenzunterricht geben wird.

Sollten Sie Kinderkrankentage in Anspruch nehmen wollen, so können Sie eine Bescheinigung im Sekretariat telefonisch beantragen.

Das Sekretariat ist in den Wochen vom 08.02. - 26.02.2021 krankheitsbedingt nicht besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie sich an die Schulleitung.

Die Betreuung wird fortgesetzt. Nachfolgend finden Sie das Formular zur Abfrage des Betreuungsbedarfs. Bitte reichen Sie dies bis Donnerstag, 28.01.2021 , 20:00 Uhr per E-Mail oder in den Briefkasten der Hauptstandortes ein.

 

Herzliche Grüße

 

Claudia Baum und Eva-Maria Wellen 

Betreuungsabfrage bis zum 12.02.2021
Abfrage Notbetreuung Februar.pdf
PDF-Dokument [652.6 KB]

Herausforderung am 24.01.2021

Liebe Schüler und Schülerinnen,

 

die ersten Schneemänner und Schneefrauen treffen ein. Ihr seid so klasse! Wir sind stolz auf euch.

2. Wochenaufgabe

Liebe Schüler und Schülerinnen!

"Wir halten zusammen" ist das Motto der 2. Wochenaufgabe. Die ersten Bilder treffen ein. Es ist schön euch zu sehen. 

1. Wochenaufgabe

Liebe Schüler und Schülerinnen,

wir haben uns sehr gefreut, dass ihr uns so viele Sterne gesandt habt. Ihr seid klasse! Hier die Ergebnisse der 1. Wochenaufgabe:

Schulmail vom 07.01.2021

Abfrage Betreuung vom 11.01.-31.01.2021
Abfrage Notbetreuung.pdf
PDF-Dokument [656.2 KB]

Schulmail vom 21.12.2020

 

Der Stern des Glücks zeigt sich dort,

wo wir uns einsetzen für das, was zählt,

für das gemeinschaftliche Leben.

 

- Jo M. Wysser -

 

Liebe Eltern,

liebe LeserIn,


das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Dieses Jahr wird uns in Erinnerung bleiben. Eine Schulschließung über Wochen, viele Maßnahmen, die für unser Miteinander nicht einfach waren. Wir haben uns auf das Wesentliche konzentriert und mussten uns in Geduld üben. Das alles haben wir gemeinsam gut gemeistert. Ich bedanke mich bei Ihnen allen für die gegenseitige Wertschätzung und die verständnisvolle Zusammenarbeit zum Wohl „unserer“ Kinder.

 

Wir möchten Ihnen gern noch einige Informationen geben:

 

  • Unsere Lehrerin Frau Ursula Fischer ist zum 30.11.2020 in den vorzeitigen Ruhestand versetzt worden. Für Ihre langjährige Tätigkeit an beiden Schulstandorten bedanken wir uns recht herzlich und wünschen Ihr für die Zeit des Ruhestands alles Gute.

 

  • Die Weihnachtsferien werden verlängert bis einschließlich 08.01.2021. Erster Schultag nach den Weihnachtsferien ist der 11.01.2021.

 

  • Für den 7. und 8. Januar 2021 müssten Sie bitte wieder den Antrag ausfüllen, wenn Sie dringenden Betreuungsbedarf haben (Antrag: siehe Anhang). Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf bis zum 02.01.2021 an, indem Sie das Antragsformular ausfüllen und uns per Post an den Hauptstandort Büren oder per E-Mail zukommen lassen.

 

  • Die Pandemie und die daraus entstehenden Folgen kann noch Veränderungen mit sich bringen. Aktuelle Informationen finden Sie dann hier auf unserer Homepage: www.gsv-wegwarte.de                 

 

  • Wir haben für alle Klassenzimmer CO2-Ampeln erhalten und hoffen so, besser zu einer gezielten Lüftung in der kalten Jahreszeit beitragen zu können. Auch nach Corona sind sie sinnvolle Warner und schützen vor rascher Übermüdung und Konzentrationsmangel wegen schlechter Luft. Unser Dank gilt dem Schulträger.

 

Im Namen des gesamten Lehrerkollegiums und den Mitarbeiterinnen der Offenen Ganztagsgrundschule wünschen wir Ihnen allen erholsame und friedvolle Weihnachtstage.


Mit den besten Wünschen für 2021, herzliche Grüße

 

            

E. Wellen                           C. Baum                   

 

Antragsformular Notbetreuung Januar 2021
Antragsformular Notbetreuung Jan 2021.pd[...]
PDF-Dokument [667.9 KB]

Kontaktreduzierung

In der Woche vom 14.-18. Dezember ist die Schule weiter geöffnet. Eltern können ihr Kind vom Präsenzunterricht abmelden, wenn sie die Möglichkeit haben, ihr Kind zu Hause zu betreuen. Damit leisten alle einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Kontakte. Großes Ziel ist die deutliche Senkung der Infektionszahlen.

Sehr geehrte Eltern,

 

für die Klasse 3b und die evangelische Religionsgruppe des Jahrgangs 3 hat das Gesundheitsamt die Quarantäne angeordnet.  Die betroffenen Eltern sind von der Schule telefonisch informiert worden. Sie bekommen kein gesondertes Schreiben des Gesundheitsamtes.

 

Die Allgemeinverfügung  ist - nach Veröffentlichung (vorausichtlich am  Freitag, 13 Uhr)- unter folgendem Link

https://www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/aktuelles/amtsblatt/index.php abzurufen. 

 

Informationen zur notwendigen Kinderbetreuung finden Sie unter: 

LWL | Kinderbetreuung - Corona Infektionsschutzgesetz NRW

 

 

Eine Broschüre zur Quarantäne finden Sie hier:

Informationen für Menschen in Quarantäne
0.Informationen-für-Menschen-in-Quarantä[...]
PDF-Dokument [852.1 KB]

Bleiben Sie gesund !

Distanzlernen am GSV Wegwarte

Konzept Distanzlernen.pdf
PDF-Dokument [275.4 KB]

Handlungsempfehlung - Wenn mein Kind erkrankt

Schaubild Deutsch.pdf
PDF-Dokument [232.8 KB]
Schaubild Russisch.pdf
PDF-Dokument [24.3 KB]
Schaubild Türkisch.pdf
PDF-Dokument [264.5 KB]
Schaubild für Schüler.pdf
PDF-Dokument [155.0 KB]

Donnerstag, 13.08.2020

 

Einschulung

 

Wir begrüßen unsere neuen Schulanfänger. 

Hier die Informationen zum Einschulungstag. Das Schreiben geht Ihnen noch per Post zu. 

Informationsschreiben zur Einschulung Teilstandort Harth
Elternbrief Einschulung Klasse 1a.pdf
PDF-Dokument [653.6 KB]
Informationsschreiben zur Einschulung Hauptstandort Büren
Elternbrief Einschulung Klasse 1b und 1c[...]
PDF-Dokument [648.5 KB]

Mittwoch, 12.08.2020

 

1. Schultag

Herzlich Willkommen zurück aus den Sommerferien!

Die Klassen treffen sich an entsprechend markierten Sammelpunkten auf dem Schulgelände:

 

Teilstandort Harth

  • Klasse 1 a: Haupteingang
  • Klasse 2 a: Eingang Fluchttreppe 
  • Klasse 3 a: Eingang Lehrerzimmer
  • Klasse 4 a: Haupteingang

 

 Hauptstandort Büren

  • Klasse 1 b: Eingang Schulhof / gelb
  • Klasse 1 c: Eingang Schulhof / blau
  • Klasse 2 b: Eingang Schulhof / rot
  • Klasse 2 c: Eingnag Schulhof / schwarz
  • Klasse 3 b: Eingang Innenhof Anbau / lila
  • Klasse 3 c: Eingang Innenhof Anbau /rosa
  • Klasse 3 d: Eingang Innenhof Anbau / hellgrün
  • Klasse 4 b: Eingang Schulhof Anbau / grün
  • Klasse 4 c: Eingang Schulhof Anbau / orange

 

Die Eltern entlassen ihre Kinder an den Zugängen des Schulgeländes und betreten dieses bitte weiterhin nicht. Auf den Wegen im Schulgebäude besteht Maskenpflicht. Im Klassenraum dürfen die Masken abgesetzt werden.

Informationsschreiben zum Schulstart 2020/2021
Informationsschreiben Schulstart.pdf
PDF-Dokument [612.9 KB]

S O M M E R F E R I E N

Schulschließung und Not-Betreuungsgruppe ab dem 16.03.2020

1. Elternbrief
Elterninfo Hinweise mögl. Schulschließun[...]
PDF-Dokument [181.2 KB]
2. Elternbrief
Elternbrief Mail.pdf
PDF-Dokument [361.9 KB]

Beurlaubung vor und nach Ferien oder Feiertagen

Die Schulpflicht gilt an allen Tagen - auch unmittelbar vor und nach den Ferien. Eine Beurlaubung, um z. B. einen günstigen Ferienflieger zu bekommen, ist nicht zulässig.

Für eine Beurlaubung vom Unterricht bedarf es eines „wichtigen Grundes“. Dazu gibt es klare Vorgaben im Erlass "Teilnahme am Unterricht und an sonstigen Schulveranstaltungen" (Zf. 5.4). Eine Beurlaubung ist zum Beispiel aus persönlichen Gründen möglich, bei religiösen Feiern, bei Hochzeit, Geburt oder auch bei schweren Erkrankungen oder bei einem Todesfall in der Familie. Auch die Teilnahme an Wettbewerben, künstlerischen Aufführungen oder Sportveranstaltungen kann ein Grund für eine Beurlaubung sein.

Der vorgenannte Erlass enthält eine ausdrückliche Regelung: Unmittelbar vor und im Anschluss an die Ferien darf eine Schülerin oder ein Schüler nur beurlaubt werden, wenn die Beurlaubung ersichtlich nicht dem Zweck dient, die Schulferien zu verlängern, preisgünstigere Urlaubstarife zu nutzen oder möglichen Verkehrsspitzen zu entgehen.

Beurlaubungsanträge sind schriftlich und rechtzeitig (mindestens eine Woche vorher) über die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer an die Schule zu richten.

Wenn begründete Zweifel bestehen, dass der Unterricht aus gesundheitlichen Gründen versäumt wird, kann die Schule von den Eltern ein ärztliches Attest verlangen.

Schulobst - wir sind dabei!

Wir freuen uns,  dass unsere Schule  zur Teilnahme am EU-Schulprogramm NRW, Programmteil Schulobst und -gemüse, zugelassen ist. 

 

Die Kinder werden dreimal wöchentlich kostenlos mit frischen Obst und Gemüse versorgt.

 

Unser Lieferant ist Jörg Simon - Salms Hof Naturkost:

https://salmshof.biodeliver.de/page/10/schulobst

 

Allgemeine Einzelheiten zum EU-Schulobstprogramm finden sie unter

www.schulobst.nrw.de .

 

 

 

Spendenkonto unseres Fördervereins (Josefschule):

IBAN: DE31 4726 1603 0143 3334 00

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG

 

Vielen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschulverbund Wegwarte