Korrespondenzschule

Seit 2005 gehört der Grundschulverbund Wegwarte zu dem landesweiten Projekt der
Korrespondenzschulen, deren besonderes Augenmerk auf das selbständige Lernen
gerichtet ist.

 

Das Korrespondenzschulprogramm ist ein Unterstützungsprogramm für Schulen, das darauf abzielt, bei den Schülern unterschiedliche Kompetenzen anzubahnen und zu fördern.

 

Wir führen die Schülerinnen und Schüler auf der Basis von Methodentraining, Kommunikationstraining und Teamentwicklung an eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen heran und fördern dadurch den Aufbau von Lernkompetenz.

 

Ansprechpartner

Steuergruppe Unterrichtsqualität

Telefon: 02951 93019

E-Mail: info@gsv-wegwarte.de

 

 

 

Spendenkonto unseres Fördervereins (Josefschule):

IBAN: DE31 4726 1603 0143 3334 00

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG

 

Vielen Dank!