Städtischer Grundschulverbund Wegwarte
Städtischer Grundschulverbund Wegwarte

Deutsch in mehrsprachigen Klassen

Das Projekt "Deutschlernen in mehrsprachigen Klassen der Grundschule" (Demek) zielt auf eine Verbesserung der Qualität des gesamten Unterrichts ab.

Es ist ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Lehren und Lernen in mehrsprachigen Schulen, in der interkulturellen Schule.

 

Schwerpunkt des Projektes ist eine kollegiumsinterne Fortbildung mit anschließender Umsetzungsbegleitung.

 

Im Zentrum steht der Regelunterricht. Dem Förderunterricht kommt dabei die Aufgabe zu, das im Regelunterricht Erlernte zu ergänzen und zu vertiefen und die Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern.

 

Im Schuljahr 2012 / 2013 hat sich das Kollegium des Städtischen Grundschulverbundes Wegwarte zur kollegiumsinternen Fortbildung entschlossen.

Spendenkonto unseres Fördervereins (Josefschule):

IBAN: DE31 4726 1603 0143 3334 00

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG

 

Vielen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschulverbund Wegwarte